Sie sind neugierig, wer hinter dem Branchentag Wasserstoff „steckt“?
Hier können Sie sich über die Unternehmen informieren!

KWS Energy Knowledge eG

Als Bildungsträger der deutschen und internationalen Energiewirtschaft begrüßen wir Sie herzlich zum Branchentag Wasserstoff. Sehr gerne bringen wir unsere Erfahrung im Bereich Aus-, Fort- und Weiterbildung ein und diskutieren und entwickeln gemeinsam mit Besuchern, Referenten und Ausstellern das wichtige Zukunftsthema Wasserstoff stetig weiter.

Die KWS

Die KWS Energy Knowledge eG ist das Aus – und Weiterbildungszentrum der deutschen und internationalen Energiewirtschaft mit ca. 170 Mitgliedsunternehmen, welche Erzeugungsanlagen von ca. 85 Gigawatt betreiben. Unser breites, technologieoffenes Programm reicht vom Kurzzeitseminar über mehrmonatige Vorbereitungslehrgänge für IHK – Prüfungen bis zur kompletten Umschulung.

Besonders gefragt sind unsere maßgeschneiderten Angebote für aktuelle und spezielle Qualifizierungsthemen, die wir in enger Zusammenarbeit mit unseren Mitgliedsunternehmen regelmäßig neu designen.

Sechs Laboratorien mit unzähligen Versuchsaufbauten, eine Ausbildungswerkstatt für Elektrotechnik sowie Kraftwerkssimulatoren für unterschiedlichste Kraftwerkstypen bilden die Basis für maximale Praxisorientierung. Das „Begreifen“ ist auch außerhalb der KWS möglich, etliche Versuchsaufbauten sind transportabel und damit weltweit einsetzbar. Gemeinsam mit über 250 Spezialisten aus unserem Dozentennetzwerk qualifizieren wir jährlich in ca. 300 Maßnahmen weltweit rund 3.000 Teilnehmer.

Dem Klimaschutz und der Energiewende fühlen wir uns besonders verpflichtet. Gerade bei den „Erneuerbaren“ sehen wir schon länger einen wachstumshemmenden Fachkräftemangel. Gerne nehmen wir die Herausforderung an, die Unternehmen weiterhin bei der Personalqualifizierung und seit kurzem auch in der Rekrutierung zu unterstützen. Als Beispiel sei unser Projekt „Empower Refugees“ genannt, in dem Geflüchtete zu Industrieelektrikern in der Windenergie ausgebildet werden

KWS Energy Knowledge eG
Deilbachtal 199
45257 Essen

Tel.: +49 201 8489-0
E-Mail: info@kws-eg.com
Homepage: www.kws-eg.com

… zum Thema Wasserstoff

Wir sind überzeugt davon, dass grüner Wasserstoff ein wesentlicher Schlüssel für die erfolgreiche Umsetzung der Energiewende ist.

Für zukünftige umfangreiche Qualifizierungslösungen arbeiten wir deshalb mit unseren Mitgliedsunternehmen und der IHK an Schulungskonzepten, die letztlich zu anerkannten IHK-Abschlüssen führen. Da lange Reisen aber bekanntlich mit kleinen Schritten beginnen, führen wir bereits seit Januar die Seminare „Kennzeichnung von Wasserstoffanlagen mit RDS-PP“ und „Basiskompetenzen zur Wasserstofftechnologie“ regelmäßig, und auf Anfrage gerne zusätzlich, durch. Weitere Qualifizierungsmaßnahmen werden gerade entwickelt und sind demnächst über unsere Homepage oder telefonisch buchbar. Ihre Anregungen für Schulungsthemen sind uns immer willkommen, rufen Sie uns einfach an.

Kontakt :
Susanne Degen
Tel.: +49 201/8489 – 121
E-Mail: susanne.degen@kws-eg.com

Lorenz Kommunikation

Wir freuen uns sehr, gemeinsam mit unseren Mitveranstaltern und Partnerunternehmen das Thema Wasserstoff nach vorne zu bringen und mit dem Branchentag Wasserstoff einen wichtigen Beitrag zum Gelingen u.a. der Energiewende und der Energie-Versorgungssicherheit in Europa zu leisten.

Das Unternehmen

Seit rund 20 Jahren steht Lorenz Kommunikation für Professionalität, Kundennähe und erstklassige Beratung in den Bereichen Strategie, Kommunikation und Eventmanagement. Wir entwickeln Menschen und Organisationen zu Top-Performern. Wir gestalten und begleiten Transformationsprozesse und treiben Zukunftsthemen voran. Im Themenbereich Erneuerbare Energien sind wir genauso zu Hause, wie in diversen anderen Industriethemen. Ein Resultat: Im Laufe von fast 25 Jahren Geschäftstätigkeit wuchs so ein breit gefächertes Netzwerk.

Lorenz Kommunikation
Veilchenweg 10
41516 Grevenbroich

Tel.: +49 2182 57878 15
E-Mail: m.harder@lorenz-kommunikation.de
Homepage: www.lorenz-kommunikation.de

… zum Thema Wasserstoff

Wasserstoff war schon in der Vergangenheit insbesondere im Programm unserer Veranstaltungen und Kongresse wie dem Branchentag Windenergie NRW ein wichtiges Thema. Geht es doch schließlich darum, die vielen einzelnen Energiegewinnungsformen so zusammen zu bringen, dass die Versorgungssicherheit in NRW, Deutschland und Europa gewährleistet wird. Im Laufe der Zeit konnten wir hierzu ein breit gefächertes Netzwerk aufstellen, das unsere Handlungsfähigkeit für die Belange der Erneuerbaren Energien enorm gesteigert hat.

Kontakt:
Klaus Lorenz
Tel.: +49 2182 57878-10
E-Mail: k.lorenz@lorenz-kommunikation.de

vgbe energy e.V.

Klimaneutral erzeugter Wasserstoff ist ein wesentlicher Baustein des zukünftigen Energiesystems. Wir begrüßen Sie herzlich, zusammen mit unseren Mitveranstaltern auf dem 1. Branchentag Wasserstoff im Energie-Campus Deilbachtal. Freuen Sie sich mit uns, den Referenten und Ausstellern auf interessante Vorträge, spannende Diskussionen und den gemeinsamen Austausch unter dem Leitthema „H2-Readiness & Versorgungssicherheit“.

Der Verband

Der vgbe energy e.V. ist der technische Verband der Energieanlagen-Betreiber. Unsere Mitglieder sind Unternehmen, die weltweit Anlagen zur Strom-, Wärme- und Kälteerzeugung, Energiespeicherung und Sektorkopplung betreiben. Wir bekennen uns zu dem Ziel, Wirtschaft und Gesellschaft klimaneutral und nachhaltig zu entwickeln. Unser Beitrag besteht darin, die dazu erforderlichen technischen Optionen für eine umweltfreundliche, sichere und wirtschaftliche Energieversorgung aufzuzeigen und aktiv mitzugestalten.

Als unabhängiges technisches Kompetenzzentrum und Netzwerk unterstützen wir unsere internationalen Mitglieder in ihren jeweiligen Geschäftsaktivitäten sowie bei der Umsetzung von Innovationen und strategischen Aufgaben. Wir sind die Stimme der Anlagenbetreiber, die sich bei technischen Fragestellungen auch aktiv und faktenbasiert in die politische und gesellschaftliche Debatte einbringt. Die Zusammenarbeit mit allen Partnern entlang der Energiewertschöpfungskette, insbesondere mit Herstellern und Dienstleistern, ist dabei ein wesentliches Kriterium. Wir stehen zudem weltweit als zentraler Ansprechpartner für alle technischen Themen rund um den Betrieb von Energieanlagen zur Verfügung.

Wir engagieren uns für eine sichere, kostengünstige und umweltfreundliche Energieversorgung. Der inhaltliche Fokus liegt auf der regelbaren Erzeugung und der volatilen Erzeugung aus erneuerbaren Energien sowie auf der Energiespeicherung und Sektorkopplung. Da im Energiesystem der Zukunft die Anlagentechnik in vielen Bereichen einfacher als bisher, dafür aber das Gesamtsystem komplexer wird, werden Aktivitäten rund um die Systemintegration im vgbe-Portfolio zukünftig eine größere Rolle spielen. Auf dem Weg zu einem klimafreundlichen Energiesystem bleibt ein ausgewogener Energiemix bedeutsam – insbesondere vor dem Hintergrund, dass die regelbare Erzeugung derzeit die wichtigste Flexibilitätsoption im Energiesystem darstellt.

vgbe energy e.V.
Deilbachtal 173
45257 Essen

Tel.: +49 201 8128 0
E-Mail: info@vgbe.energy
Homepage: www.vgbe.energy

…zum Thema Wasserstoff

Die Energieversorgung der Zukunft wird nachhaltig, umweltfreundlich, sicher und wirtschaftlich sein. Der Ausbau der Erneuerbaren Energien gehört daher zu den zentralen Bausteinen der europäischen Klima- und Energiepolitik. Einhergehend mit dem zunehmenden Bedarf an Flexibilität im Energiesystem gilt Wasserstoff als eine zentrale Zukunftstechnologie.
Klimaneutral erzeugter Wasserstoff ist ein universeller Energieträger, der vor allem für die Sektorkopplung eine zentrale Rolle spielt. Die intelligente Konzeption und der effiziente Betrieb von Wasserstoffanlagen stehen im Fokus der vgbe-Aktivitäten.

WindAdvice GmbH

WindAdvice freut sich eine Plattform für alle Interessierten, Forscher, viele Unternehmen und zahlreiche Gäste auf den Branchentagen und Stammtischen anbieten zu können. Unser Anliegen ist das Vernetzen von Regionen, Branchen und Themenfeldern miteinander.

Das Unternehmen

Die WindAdvice GmbH ist ein Transaktionsberater und erfahrener Wissensträger im Bereich Erneuerbare Energien und hat sich mit insgesamt mehr als 30 Jahren Erfahrung  im Jahr 2021 gegründet. Die Inhaber stehen für erfolgreiches Projektmanagement, starke Kommunikation, stetige Vernetzung und innovative Verknüpfungen innerhalb der Branchen und veranstalten auch den Branchentag Wasserstoff in Essen erfolgreich gemeinsam mit Ihren Partnern.

WindAdvice GmbH
Am Markt 25
17489 Greifswald

Tel.: +49 17642962703
E-Mail: kathleen.zander@windadvice.net
Homepage: www.windadvice.net

… zum Thema Wasserstoff

Wir möchten aus der Natur der Sache heraus projektieren, vernetzen, kommunizieren und Unternehmen, Forschung und Wissenschaft miteinander verknüpfen. Dies gelingt in dieser spannenden Konstellation aus 4 Partnern ganz sicher. Wir freuen uns auf alle Teilnehmer, Referenten und Interessenten und auf den spannenden Austausch untereinander.